Hilfe & Support

Danke für dein Interesse an StepsApp. Hier ist eine kurze Auflistung der von euch am häufigsten gestellten Fragen.

Kontaktiere uns

Grundlegende Funktionalität

Wie zählt StepsApp meine Schritte?

StepsApp verwendet den integrierten Schrittzähler deines iPhones, um deine Schritte zu zählen. Packe dein iPhone einfach in deine Hosentasche und es kann losgehen. Wenn du dein iPhone in deiner Handtasche, deinem Rucksack oder z.B. auch im Kinderwagen transportierst, kann es möglicherweise nicht alle deine Schritte richtig verfolgen. Auch beim Radfahren könnten deine Tritte ins Pedal als Schritte fehlinterpretiert werden. Dies kann passieren, da das iPhone deine Schritte auf Basis von Schwingungsmustern und Erschütterungen berechnet.

Muss StepsApp stets geöffnet sein, um meine Schritte zu zählen?

Nein, StepsApp zählt deine Schritte automatisch im Hintergrund… und das auch ganz ohne den Akku deines Telefons zusätzlich zu belasten.

Warum gibt es bereits Daten nach der Erstinstallation?

Dein Gerät zählt deine Schritte im Hintergrund und speichert diese Daten für sieben Tage. Wenn du StepsApp zum ersten Mal öffnest, werden diese Information ausgelesen und bereits in StepsApp angezeigt.

Apple Health

Unterstützt StepsApp auch Apple Health?

Ja, wenn du dich für die Integration von StepsApp mit Apple Health entscheidest, kann StepsApp deine Schritte importieren und deine aktive Energie, dein Gewicht und deine Trainingseinheiten in Apple Health speichern.

Kann ich meine Schritte von Apple Health importieren?

Ja, gehe dazu einfach in den StepsApp-Einstellungen zum Bereich "Apple Health" und tippe auf die Schaltfläche "Jetzt importieren". StepsApp importiert darufhin deine Schritte aus Apple Health und du kannst sie dann in der Monatsansicht analysieren.

Was sind die Vorteile von Apple Health Sync?

Standardmäßig zeigt StepsApp nur die Schritte an, die von deinem iPhone gezählt wurden. Wenn du auch Schritte sehen möchtest, die von deiner Apple Watch gezählt wurden, oder Schritte die manuell zu Apple Health hinzugefügt wurden, musst du Apple Health Sync aktivieren.

Navigiere dazu in den StepsApp-Einstellungen zum Bereich "Apple Health" und aktiviere den Schalter "Aktivitäten synchronisieren ".

Apple Health Daten werden in der Regel alle zwei Minuten aktualisiert. Da in diesem Modus StepsApp auf deinem iPhone zu 100% mit Apple Health synchronisiert ist, wird deine Schrittzahl nicht sofort aktualisiert. Die Schrittzählung auf deiner Apple Watch ist immer live!

Ich erhalte eine Fehlermeldung, dass StepsApp meine Aktivitätsdaten nicht lesen kann oder es werden nur 0 Schritte angezeigt.

Bitte überprüfe deine Privatsphäre-Einstellungen um sicherzustellen, dass StepsApp Zugriff auf alle erforderlichen Aktivitäts-Typen hat.

  • Öffne dazu die Einstellungs-App auf deinem iPhone.
  • Scrolle nach unten und navigiere zu "Datenschutz" > "Apple Health" > "StepsApp".
  • Überprüfe dass alle Schalter aktiviert sind!
  • Starte StepsApp neu.
  • Öffne die StepsApp-Einstellungen, scrolle zum Bereich "Apple Health" und verbinde dich erneut mit Apple Health.

Apple Watch

Die Schrittanzahl auf meinem iPhone und meiner Apple Watch sind unterschiedlich.

Standardmäßig zählt jedes Gerät deine Schritte unabhängig voneinander. Die Apple Watch zeigt nur die Schritte, die von deiner Uhr gezählt werden - StepsApp auf deinem Handy zeigt nur die Schritte, die von deinem iPhone gezählt werden.

Wenn du willst, dass deine Schritte synchronisiert werden, musst du Apple Health Sync aktivieren.

Wie starte ich ein Training auf der Apple Watch?

Öffnen StepsApp auf deiner Apple Watch, wische von rechts nach links, wählen deine Trainingsmodus und tippe auf die Schaltfläche "Start". Um ein Training zu stoppen, wische erneut von rechts nach links und tippe auf die Stopp-Taste.

Die Verwendung von GPS im Hintergrund kann die Akkulaufzeit drastisch verkürzen.

Geräte & Kompatibilität

Welche Geräte werden unterstützt?

StepsApp verwendet den eingebauten Schrittzähler deines iPhones, um deine täglichen Schritte zu zählen. Wenn du ein iPhone 5s oder neuer hast, funktioniert StepsApp perfekt auf deinem Gerät.

Warum funktioniert StepsAp nicht auf meinem iPhone 5c?

Das iPhone 5c basiert auf der gleichen Technologie wie das iPhone 5. Obwohl er etwas neuer ist, hat es leider keinen eingebauten Schrittzähler und kann daher deine Schritte nicht zählen.

Benutzung

Was sind Stockwerke

Wenn du ein iPhone 6 oder neuer hast, zeigen wir dir auch wie viele Stockwerke du erzwungen hast. Ein Stockwerk wird als ca. drei Meter Höhengewinn gezählt. Tippe dazu einfach auf den Kreis, um zwischen Schritten und Stockwerken zu wechseln.

Wieviele Schritte sollte ich am Tag machen?

Man liest oft von den 10,000 Schritten, die man am Tag zurücklegen sollte. Dieses Ziel jeden Tag zu erreichen ist für die meisten von uns jedoch zu ambitioniert. Wir bei StepsApp sind der Meinung, dass Bewegung vor allem Freude machen sollte. Gehe daher so viel und so lang wie du willst. Versuche aber dich kontinuierlich zu verbessern :)

Wozu dienen die grauen Balken in der Tages-Ansicht?

Die grauen Balken zeigen die stündliche, durchschnittliche Anzahl der Schritte. Somit kannst du deine Schritte leicht mit der durchschnittlichen Anzahl der in den letzten sieben Tagen erzielten Schritte vergleichen.

Wie berechnet ihr den Kalorienverbrauch?

Der Kalorienverbrauch hängt von deinem Körpergewicht, deiner Größe, deinem Alter, deinem Geschlecht und vor allem von der Entfernung ab, die du zurücklegst. Die gleiche Anzahl von Schritten kann je nach Aktivität zu unterschiedlichen Kalorienwerten führen. Warum? Deine Schrittlänge ist beim Laufen meist länger als beim Bummeln in der Stadt. Auf diese Weise legst du eine viel größere Strecke mit der gleichen Anzahl von Schritten zurück - was wiederum zu einem viel höheren Kalorienverbrauch führt.